Von iTunes oder Winamp kennt ihr vielleicht die leckeren optischen Effekte, die man zur Musik auf den Bildschirm zaubern kann. Jemand mit zuviel Zeit hat nun ein Board gebaut, durch das brennbares Gas mit hohem oder niedrigem Druck – je nach Klang – nach außen tritt. Ziemlich witzig gemacht, wäre vielleicht was für das nächste Rammstein-Konzert. Wer Action sehen will, kann direkt zu 1:25 vorspulen:

httpv://www.youtube.com/watch?v=Y4Q4tirAOmU

Science! Fuck yeah!

Andreas Poschen

ist ein 34jähriger E-Commerce Experte, agile Product Owner und UX-Fan aus Aachen. Er arbeitet in Köln in einer großen Agentur und schreibt hier über seine Profession, seine Gedanken, Netzfundstücke und zu seinen Lieblingsserien. (mehr zu Andreas). Folgt ihm auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.