Schönes YouTube-Video mit maximalen Nerd-Faktor: Mythbuster Adam Savage lässt geschützt in einem Faradayschen Käfig Hochspannungsstromblitze auf sich niederprasseln, die die Titel-Melodie von Doctor Who erzeugen. Einem der Top-Kommentatoren bei YouTube ist nichts mehr hinzuzufügen: „I think I just nerded all over the floor.

http://www.youtube.com/watch?v=sjtzib0G9Rs

PS: Gefunden auf dem Science Blog Astrodicticum Simplex, in dem der promovierte Astronom Florian Freistätter spannende Einblicke in seine wissenschaftliche Welt gibt. Auch für Nicht-Nerds interessant 🙂

Andreas Poschen

ist ein 34jähriger E-Commerce Experte, agile Product Owner und UX-Fan aus Aachen. Er arbeitet in Köln in einer großen Agentur und schreibt hier über seine Profession, seine Gedanken, Netzfundstücke und zu seinen Lieblingsserien. (mehr zu Andreas). Folgt ihm auf:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ein Kommentar zu “Doctor Who Theme – gespielt auf Tesla-Spulen