Ein Applebenutzer hat jüngst seine Garantie eingebüßt, weil er zuviel geraucht hat. Die Teer und Nikotinablagerungen waren wohl so heftig, dass man laut Anfrage bei Apple „nicht von Angestellten verlangen wird, Reparaturen an etwas durchzuführen, das ihre Gesundheit gefährden kann“. Das find ich als militanter Nicht-mehr-Raucher (das sind bekanntlich die schlimmsten) ja mal extrem witzig 😀

Andreas ist ein Spezialist für E-Commerce, UX und Digital Marketing. Folgt ihm gerne auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.