LHC schon hinüber, das fängt ja gut an …

Fängt ja gut an und schafft Vertrauen. Kaum angeschmissen wird der LHC schon wieder abgeschaltet, weil einer der tausenden Riesenmagnete hinüber ist. Das Problem jetzt: Der ganze Apparat ist auf ca. -270 Grad Celsius abgekühlt worden über Monate. Jetzt muss das Teilstück erstmal wieder auf Zimmertemperatur gehoben werden, um ihn zu reparieren.

Nächster Versuch: Frühjahr 2009

Schreibe einen Kommentar